Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Noch einige Hinweise zum Distanzlernen

05.01.2021

Liebe Eltern,

 

auf Grund von Nachfragen zu den Aufgaben in der Cloud hier noch einmal folgende Hinweise.

Wir verfahren nach dem auf der Homepage veröffentlichten Brief zum Distanzlernen. Alle Kolleginnen und Kollegen des Gymnasiums werden tagesgenau oder nach vorgegebenem Zeitplan Aufgaben für Ihre Kinder bereitstellen und auch Rückmeldungen dazu geben.

Dieses Vorgehen ist allen Lehrkräften bekannt.

Ich bitte Sie als Eltern bei einer Erkrankung Ihres Kindes weiterhin eine Meldung an uns zu geben. Wir müssen ansonsten davon ausgehen, dass Ihr Kind alle angegebenen Aufgaben erfüllen konnte. Eine eventuelle Bewertung von Leistungen würde dann eine schlechte Note bedeuten.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Uwe Ronneburg
Schulleiter